Die Aktion - Titelbild
Willkommen - Flugpaten Teneriffa

Das Wenige, was Du tust ist viel – wenn du nur Leid und Angst und Weh von einem Wesen nimmst.

Hier informiere ich über die Flugpatenschaft und beantworte alle Fragen rund um das Thema Flugpaten und Tiere aus dem Süden. Ich helfe Gisela Zifferer und dem Tierheim VALLE COLINO in La Laguna Teneriffa, dass bis zu 400 ausgesetzte, misshandelte und aufgefundene Tiere beherbergt. 

Das erste Mal lernte ich Gisela kennen, als ich bei ihr selbst als Flugpatin zu Gast war. Ich wohnte bei ihr und begleitete sie auf ihren täglichen Wegen ins Tierheim, Tierärzten und an den Flughafen. Nach vier Tagen Aufenthalt flog ich nicht nur mit 5 Hunden nach Deutschland, sondern vor allem mit vielen Eindrücken und einem guten Gefühl. Ab da war klar: ich muss diese Frau und ihre Arbeit, so gut ich kann und so sehr es meine Zeit erlaubt, unterstützen. Das war 2005 und seit dem habe ich Gisela Zifferer unzählige Flugpatenschaften vermittelt und sie hat unzähligen Hunden ein neues, wundervolles Leben beschert.

Seit 2005 fliege ich regelmäßig nach Teneriffa und helfe, wo zu helfen ist. Von Deutschland aus koordiniere ich Flugpaten-Anmeldungen und stelle den Kontakt zu dem Tierheim und Gisela Zifferer auf der Insel her. Ich bin keinem Tierschutzverein zugehörig und mache diese Arbeit ehrenamtlich – aus tiefster Überzeugung, denn Gisela Zifferer verdient meinen ganzen Respekt!

Ich vermittle keine Tiere, stelle aber gerne, bei Interesse an einem unserer Tiere, den Kontakt zu Frau Zifferer und dem Tierheim VALLE COLINO her.

Willkommen bei den Flugpaten Teneriffa - Bea Graf